Verteilte Systeme

  • Art der Veranstaltung: Vorlesung + Übung
     
  • Termine:
    • montags, 11-13 Uhr, HS 037, Albert-Einstein-Str. 22, Beginn 01.04.19
    • montags, 15-17 Uhr, SR 101, Albert-Einstein-Str. 22, Beginn 01.04.19
    • gerWoch, mittwochs, 13-15 Uhr, SR 101, Albert-Einstein-Str. 22, Beginn 03.04.19
  • SWS (CP): 3 (4.5)
     
  • Geeignet für: Bachelor
     
  • Studiengänge: Informatik und Wirtschaftsinformatik
     
  • Sprache: Deutsch
     
  • Vorausgesetzte Kenntnisse und Fertigkeiten
    • Grundlegende Kenntnisse der Programmierung
       
  • Lehrinhalte:

    Verteilte Systeme bilden eine wichtige Grundlage für komplexe Anwendungssysteme in Unternehmen und zunehmend auch in unserem Alltag. Diese Systeme bestehen aus Rechnern, die keinen gemeinsamen physikalischen Speicher besitzen, sondern lose gekoppelt über ein Netzwerk miteinander kommunizieren, um eine gemeinsame Funktionalität zu erbringen. Die Vorlesung gibt eine Einführung in das Gebiet der verteilten Systeme, beleuchtet wesentliche Architekturen und Middleware-Paradigmen sowie ausgewählte Modelle und Algorithmen und schafft so die Grundlagen für eine weitere Vertiefung.
     
  • Lehrziele:

    Die Studierenden sollen ein grundlegendes Verständnis für die Vorteile, aber auch für die Probleme und die Herausforderungen verteilter Systeme entwickeln und die wichtigsten Architekturansätze und Middleware-Paradigmen für verteilte Systeme kennen lernen.
  • Inhalt:
    • Organisatorisches
    • Motivation
    • Probleme und Herausforderungen (Heterogenität, Skalierbarkeit, Fehlertoleranz)
    • Architekturen für verteilte Systeme (z.B. Client/Server, Peer-to-Peer)
    • Grundlegende Middleware-Paradigmen (z.B. Nachrichtenaustausch, Queuing, Remote Method Invocation)
    • Fallstudien zu Middleware-Paradigmen
    • Ausgewählte Modelle und Algorithmen (z.B. logische Uhren und gegenseitiger Ausschluss)
    • Fehlertoleranz und Sicherheit
    • Aktuelle Themen
  • Literatur:
    • G. Coulouris, J. Dollimore, and T. Kindberg. Distributed Systems: Concepts and Design. Addison-Wesley, 4th edition, 2005. [auch in Deutsch erhältlich].
    • S. Tanenbaum and M. van Steen. Distributed Systems: Principles and Paradigms. 2nd ed., Pearson, 2007. [auch in Deutsch erhältlich].
    • S. Mullender, editor. Distributed Systems. Addison-Wesley, 2nd edition, 1993.
       

    Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

  • Vst.-Nr. 23075